Caroline BusserCellistin deutsch-französischer Herkunft und geboren in München, begann im Alter von fünf Jahren mit ihrer musikalischen Ausbildung und erlernte  zunächst die Instrumente Klavier, Violine und Violoncello. .Ihre Studien führten sie nach Strasbourg, Detmold, USA und München und zu ihren prägenden Professoren zählen Stephan Haack, Helmar Stiehler und Bernard Greenhouse.

Als Stipendiatin der Münchner Philharmoniker spielte sie in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt und arbeitete mit namhaften Dirigenten wie Zubin Mehta und Lorin Maazel zusammen. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, erspielte sich den Dieter-Ulrich-Musikförderpreis und ein Jahresstipendium des Rotary Clubs Detmold, war Stipendiatin der Stiftung Yehudi Menuhin-Live Music Now  und erhielt eine Instrumentenleihgabe des Ernst-von-Siemens-Kulturfonds. Seit 2013 ist Caroline Solocellistin am Pfalztheater Kaiserslautern.

Kammermusik zählt zu den wichtigsten Inhalten ihrer musikalischen Karriere. Das Philharmonischen Celloquartett führte sie nachJapan und mit dem Duo ICstrings und dem EVENOS Ensemble konzertiert sie europaweit.

Ivan Knezevic, geboren in Belgrad, begann seine musialische Ausblidung im Alter von fünf Jahren. Er studierte Violine an den Musikhochschulen Belgrad, Köln und Essen. Bereits in jungen Jahren wurde er auf die Konzertmeisterposition in Chile am Teátro Municipal berufen. Er ist mehrfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, sowohl in Solo- als auch in Kammermusikwertung. Seine Karriere in Deutschland setzte er als Konzertmeister des Folkwang Kammerorchester und am Theater Hagen fort und war anschließend drei Jahre Primarius des "Evenos String Quartet". Im Orchester der "KlangVerwaltung" konzertierte er weltweit auf zahlreichen Tourneen u.a. in der Carnegie Hall. 

2016 wurde er als Dozent für Kammermusik an die Musikhochschule Belgrad berufen.

Seit 2019 ist Ivan 2. Konzertmeister am Pfalztheater Kaiserslautern. Als gefragter Pädagoge gibt er regelmäßig Meisterkurse in Serbien und Griechenland und konzertiert europaweit mit seinen festen Kammermusikensembles, dem EVENOS Ensemble und dem Duo ICstrings.

Mit seinen Arrangements ist das Repertoire flexibel und nahezu unbegrenzt in alle denkbaren Stilrichtungen…

Gemeinsam gründeten die beiden Musiker 2016 das Duo ICstrings. Ihr Ziel ist es ,die acht Saiten ihrer Instrumente zu einer Einheit verschmelzen zu lassen. Dank ihrer internationalen Ausbildung und künstlerischen Kreativität decken die beiden Solisten eine musikalische Bandbreite verschiedenster Stilrichtungen ab. So umfasst das Repertoire des Duos nicht nur original für diese Besetzung geschriebene klassische Stücke, sondern auch Stücke anderer Epochen bis hin zur Rockmusik. Ivan Knezevic selbst arrangiert für das Duo auf höchst virtuose Weise. 

Europaweit konzertieren die beiden als Duo sowie in Kombination mit anderen Musikern. 

© 2017 by ICstrings, Germany

Tel: +4917620120171

  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
IC%20strings%20logo_edited.png