Photo: Isabelle Fontaine

Ivan Knezevic wurde in Belgrad geboren und entdeckte früh seine Liebe zur Musik. Bereits als Vierjähriger wurde er Mitglied des Knabenchor Belgrad „Kolibri“. Im Alter von sechs Jahren suchte er sich selbst aus, die Violine zu lernen. Im Musikgymnasium Belgrad erhielt er neben intensivem Geigenstudium erste Impulse für Kammermusik und Jugendorchester. Seitdem spielte er mit großer Leidenschaft in vielen festen Ensembles und vertiefte seine Faszination, musikalische Ideen und Interpretationen mit anderen zu teilen.

Erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben ermöglichten es ihm, seine Karriere im Ausland fortzusetzen. Mit erst zwanzig Jahren wurde er als Konzertmeister an das Teatro Municipal nach Chile berufen, anschließend erspielte er sich Konzertmeisterpositionen in Hagen und Essen in Deutschland. Außerdem spielte er drei Jahre als Primarius im „Evenos String Quartet“, arbeitete mit diesem Ensemble mit großen Musikerpersönlichkeiten und sammelte europaweit einzigartige Konzerterlebnisse. Als Mitglied der Klangverwaltung spielte auf internationalen Tourneen in großartigen Sälen wie z.B. der Carnegie Hall in New York.

Ivan möchte seine Erfahrungen mit Menschen teilen und seine Musik an die nächste Generation weitergeben. Seine Unterrichtstätigkeit führten an das Musikinternat für hochbegabte Kinder Cupria (Serbien) sowie als Dozent für Kammermusik an die Musikhochschule Belgrad. Von seinem lebensnahen Unterricht bei Meisterkursen in Serbien und Griechenland waren die Studenten begeistert.

Mit seinen Arrangements ist das Repertoire von ICstrings flexibel und nahezu unbegrenzt in alle denkbaren Stilrichtungen…

© 2017 by ICstrings, Germany

Tel: +4917620120171

  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Facebook - Black Circle